Abmahnung Schulenberg und Schenk - Top Wet Girls 8 - Wolfgang Embacher Filmproduktion:

Abmahnung Schulenberg und Schenk - Top Wet Girls 8 - Wolfgang Embacher Filmproduktion: Bereits seit Monaten werden einzelne Folgen der Erotikserie Top Wet Girls hinsichtlich der unerlaubten Verbreitung in Filesharingbörsen überwacht. In dem aktuell vorliegenden Fall geht es um Teil Top Wet Girls 8. Dem Betroffenen wird im Rahmen einer Abmahnung vorgeworfen, den urheberrechtlich geschützten Film in einem Peer-to-Peer Netzwerk Dritten zum Download angeboten zu haben.

Wegen dieser angeblichen Rechtsverletzung macht der Rechteinhaber unter Zuhilfenahme der Kanzlei Schulenberg und Schenk Unterlassungs- und Schadensersatzansprüche sowie die Erstattung der in der Angelegenheit angefallenen Kosten geltend. Der Abgemahnte wird aufgefordert, einen Betrag in Höhe von 1298,00 Euro zu zahlen. In diesem pauschalen Abgeltungsbetrag seien sämtliche Kosten zusammengefasst.

Mittelpunkt der Schulenberg und Schenk Abmahnung wegen Top Wet Girls 8 ist jedoch der Unterlassungsanspruch. Der Abgemahnte wird aufgefordert, das gerügte Verhalten zu beenden, dieses schriftlich zu versichern, und im Falle einer Wiederholungstat eine angemessene Vertragsstrafe zu zahlen. In der Praxis verhält es sich so, dass der Abmahnung von Schulenberg und Schenk für Top Wet Girls 8 bereits eine Unterlassungserklärung beigefügt ist. Diese muss jedoch nicht verwendet werden. Es ist dem Empfänger der Abmahnung freigetstellt, eine veränderte Unterlassungserklärung abzugeben, die die Interessen des Abgemahnten optimal schützt. Die von der Gegenseite zur Unterschrift vorgelegte Erklärung ist natürlich im Sinne des Auftraggebers verfasst. Vor einer Unterschrift sollten sich Betroffene ausgiebig zu den Konsequenzen solch einer Erklärung beraten lassen.

Auch gegen den Bereich der Geldforderung können verteidigegende Argumente angebracht werden, die eine Zurückweisung des geforderten Betrages zumindest in Teilen möglich macht. Weitere Informationen zu der Schulenberg und Schenk Abmahnung finden sich unter folgendem Link: Abmahnung Schulenberg und Schenk.

Weiter bietet die Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte eine kostenlose, telefonische Ersteinschätzung. In diesem Telefonat berät Dr. Wachs Abgemahnte zu den Chancen, Risiken und Kosten einer außergerichtlichen Verteidigung. Auch eine Kontaktaufnahme per Mail ist möglich: Kontakt.

Ihre Kanzlei Dr. Wachs Rechtsanwälte